Steuernews

Tipps zu "Rückerstattung":

Rückerstattung gezahlter Umsatzsteuer im Ausland

Unternehmer, die der deutschen Umsatzsteuerpflicht unterliegen und vorsteuerabzugsberechtigt sind, können ihre im EU-Ausland und auch bestimmten Drittstaaten gezahlte Umsatzsteuern zurückholen. (27.06.2017)

Rückerstattung ohne Gutschrift

Wird ein Rechnungsbetrag ganz oder teilweise rückerstattet, erteilt der Unternehmer im Regelfall eine „Gutschrift“. (11.10.2013)

Rückerstattung ausländischer Quellensteuern

Anleger erhalten Quellensteuern anteilig zurück. (29.04.2013)

Funktionen

zum Seitenanfang

Themen auf steuerne.ws

Geschäftsführer Kapitalabfluss Rückvergütung Einkünfteabgrenzung Steuersenkung Erbe Arbeitsstunden Freiberufler Buchführung Gewinnaufteilung Pauschalpreis Krankenversicherte Krebsregister Vorsorge Anschlussbehandlung Übernachtungssteuer Wertermittlung Unterbringungskosten Einspruch Inventar Inlandserwerb Existenzminimum Depotübertragung Entgeltfortzahlungsgesetz Dividendenabschlag Günstigerprüfung Gewerbesteuerpflicht Steuersenkungen Verpachtung Obligatorium Vergnügungssteuer Umsatzsteuerpflicht bargeldlos Pflegefreibetrag Sachspende Teileinkünfteverfahren Datenschutz Veräußerungserlös Verlustverrechnung Versicherungspflichtgrenze Schwarzarbeit Verbraucherrichtlinie Datenzugriff Bruttolistenpreis Frühstück Hochzeit Schönheitsoperation Immobilie Bundesministerium Jahresabschluss